Zum Inhalt springenZur Suche springen

Landesportal ORCA.nrw

Die HHU beteiligt sich an dem Landesportal ORCA.nrw, das in Zukunft Informationen und Services rund um das Thema E-Learning in Nordrhein Westfalen bündelt sowie Lehr-Lernmaterial für Lehrende und Studierende bereitstellt. Derzeit ist eine beta-Version von ORCA.nrw online, auf der einige Inhalte für Studierende und Infos zum Landesportal zu finden sind. Die finale Version von ORCA.nrw mit einem umfangreichen Repositorium geht im Sommer 2021 an den Start – alle Interessierten können sich aber schon jetzt mit der ORCA-Koordinatorin der HHU, Dr. Elisabeth Scherer, in Verbindung setzen. Erste Einblicke gibt auch eine Handreichung zum Landesportal.

Das Landesportal soll mit seinen Angeboten einen Beitrag dazu leisten, dass die Lehre an den beteiligten Hochschulen die didaktischen Möglichkeiten einer digital geprägten Welt stärker nutzt und Studierende die Lernziele ihrer Studiengänge besser erreichen.

Angebote auf ORCA.nrw für Lehrende

  • Lehr- und Lernmaterial mit freier Lizenz, das dort für andere Lehrende eingestellt bzw. zur eigenen Nutzung abgerufen werden kann.
  • Serviceangebote wie eine Rechtsinformationsstelle E-Learning für Lehrende sowie Angebote zur persönlichen Weiterqualifizierung zu hochschul- und mediendidaktischen Themen.
  • Gebündelte Informationen über Termine, Förderausschreibungen usw. im Bereich digitalen Lernens an den nordrhein-westfälischen Hochschulen.

Angebote auf ORCA.nrw für Studierende

  • Lehr- und Lernmaterial in Form vollständiger Online-Kurse (teils kreditierbar) wie auch als Einzelmaterial (z.B. Videos).
  • Serviceangebote, das wie z.B. der Mathe-Support und das Sprachtelefon flankierend zum Lehr-Lernmaterial vorgehalten wird.
  • Informationen beispielsweise über Studienberatungen der Einzelhochschulen oder die lokalen Schreibzentren.


Nähere Informationen zu ORCA.nrw gibt es auf der beta-Seite

 

Verantwortlichkeit: