Zum Inhalt springenZur Suche springen

E-Learning-Kalender

Den Studierenden eine Stimme: Abstimmsysteme in der Lehre

HD E-Learning

Was erwartet mich?

Richtig oder Falsch? Gewusst – oder geraten? Elektronische Abstimmsysteme (ARS) bieten viel mehr als die Suche nach einer richtigen Antwort: Mit ihnen können Lehrende die Studierenden auch schnell und anonym nach ihren Einschätzungen fragen, Vorwissen aktivieren und die Gelegenheit nutzen, auf Verständnisschwierigkeiten einzugehen oder Interaktion zu fördern.

Im zweiteiligen Workshop stellen wir im ersten Teil didaktische und technische Dimensionen von Abstimmsystemen vor. Dabei gehen wir auf die Nutzung in Online- wie Präsenz-Veranstaltungen ein und testen erste mögliche Abstimmvarianten. Für den zweiten Teil bereiten die Teilnehmer:innen eigene Abstimmungen vor, präsentieren diese im Workshop und erhalten ausführliches Feedback.  

Was lerne ich?

Sie können Möglichkeiten für eine digitale Abstimmung (mit/ohne ARS) nennen

Sie reflektieren Einsatzmöglichkeiten für Abstimmsysteme im Kontext der eigenen Lehrveranstaltung

Sie entwerfen didaktisch und technisch Abstimmungen

Sie bereiten Abstimmungen vor, führen diese durch und nutzen Möglichkeiten, um Ergebnisse auszuwerten

Sie geben Feedback zu Abstimmungsplanungen und entwickeln mit erhaltenem Feedback eigene Abstimmungen weiter.

 

Termine 29.10.2021 u. 3.12.2021 (freitags), jeweils 10–16 Uhr
Leitung Peter Bernardi, Dr. Elisabeth Scherer
Arbeitseinheiten 16
Teilnehmerzahl

max. 14

Themenfeld Lehren und Lernen
Schwerpunkt Digitalisierung
Modul Basis- oder Erweiterungsmodul
Anmeldung hier anmelden

Veranstaltungsdetails

Beginn: 29.10.2021, 10:00 Uhr
Ende: 03.12.2021, 16:00 Uhr
Dr. Elisabeth Scherer, Peter Bernardi
Verantwortlichkeit: