Zum Inhalt springenZur Suche springen

Geförderte Projekte 2021-I

Juristische Fakultät

eLearning in der Juristischen Methodenlehre

Projektleitung: Jun.-Prof. Dr. Jannik Otto

Die Veranstaltung lehrt die juristischen Methodengrundlagen in einer Online-Vorlesung und schafft einen Spagat zwischen der Aufarbeitung historischer Grundlagen sowie aktuellen, zukunftsorientierten Diskursen. Gleichzeitig werden nicht nur historische Texte in eLearning-Begleitangebote überführt.

 

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

In dieser Runde kein Projekt.

Medizinische Fakultät

ViKiE GynS Virtuelle Klinische Entscheidungsfindung in der Gynäkologischen Sprechstunde

Projektleitung: PD Dr. med. Ines Beyer / Melissa Neubacher

Wir planen Filmsequenzen mit Branching Szenarien. Den Studierenden wird ermöglicht in einer simulierten Behandlungssituation die ärztliche Rolle zu üben, Fehler zu begehen und klinische Entscheidungen zu fällen.

Philosophische Fakultät

Latex für Studierende sprachwissenschaftlicher Fächer (LSF)

Projektleitung: PD Dr. Jens Helfer-Fleischhauer / Prof. Dr. Kilu von Prince

Das eLearning-Projekt hat zum Ziel, eine Onlineressource für die Vermittlung des Textsatzsystems Latex für Studierende der Linguistik zu entwickeln.

 

 

Praxisstories - Mediathek zu sozialwissenschaftlichen Berufsfeldern - Fortsetzung

Projektleitung: Dr. Heike Hoppmann

Praxisstories ist eine Mediathek auf ILIAS, auf der Studierende von ihren Praktikumserfahrungen in Form von Videos, Podcasts, journalistischen Artikeln und Steckbriefen berichten. Diese werden für andere Studierende zugänglich gemacht und schaffen Orientierung.

Zum Projektbericht

Hebräische Rabbinische Literatur verstehen 2.0

 Projektleitung: Dr. Farina Marx

Mit unserem ILIAS Lernraum ermöglichen wir den Studierenden die rabbinische Literatur in ihren Grundsätzen zu verstehen und vorhandenes Wissen zu verfestigen. Sie umfasst verschiedene Lernstufen und ist damit für alle Studierenden des Faches nützlich. Sie ist nachhaltig, weil sie um Texte erweitert werden kann.

Zum Projektbericht

Tutorial "Globalgeschichte"

Projektleitung: PD Dr. Stefanie Michels /Tristan Oestermann

Das E-Learning-Projekt „Tutorial Globalgeschichte“ produziert nachhaltiges digitales Lernmaterial für den neu an der HHU aufgesetzten Arbeitsbereich "Globalgeschichte", einsetzbar in der digitalen Lehre, im Selbststudium und in der Unterstützung von Präsenzlehre.

 

Story Telling: Plautilla Celebris

Projektleitung: Dr. Gina Möller / Dr. Anna Magnago Lampugnani

Im E-Learning Projekt Story Telling: Plautilla Celebris soll ein für StudienanfängerInnen der Kunstgeschichte verpflichtendes Seminar, in dem die Grundlagen der Bildkünste und Architektur der Frühen Neuzeit vermittelt werden, durch die virtuelle Figur der Plautilla bereichert werden.

Zum Projektbericht

Aufbereitung des Kurses "Computational Semantics" für die eLearning-Plattform "Prolog"

Projektleitung: Prof. Wiebke Petersen

Das Ziel des Projektes ist es, die Lehrveranstaltung "Computational Semantics" mit individualisierten Übungselementen anzureichern und sie auf die Lernform „Blended Learning“ umzustellen.

 

 

eLearning im Basismodul Sprachwissenschaft: Digitale Materialien für Grundwissenserwerb und Vertiefung

Projektleitung: Niklas Wiskandt

Im Basismodul Sprachwissenschaft wird ein umfangreiches Paket von digitalen Lehrmaterialien erstellt. Es verfolgt das Ziel, Wissenserwerb und Wiederholung zu flexibilisieren, während gleichzeitig der Mehrwert der Kontaktzeit erhöht wird.

 

 

Das Durchbrechen der Vierten Wand, oder auch: Im Gespräch mit Expert:innen - Multimediales Lehrangebot für die Sozialwissenschaften

Projektleitung: Constantin Wurthmann

Campaigning aus der Sicht des Campaigners, Politikerinnen und Politiker auf Augenhöhe, Arbeiten in der Wissenschaft mit  #ACertainDegreeofFlexibility, und wie funktioniert eigentlich R? Diesen und weiteren spannenden Themen widmen wir uns im Podcast „Poliphon“ und in kurzen Erklärvideos.

Zum Projektbericht

 

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

eLearning Angebot zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Projektleitung: Prof. Dr. Guido Förster / Kristina Mendling

Ziel des E-Learning Angebotes ist die Schaffung eines umfassenden Lernkonzepts zum wissenschaftlichen Arbeiten. Die Studierenden werden schrittweise mittels Videos und Lernmaterialien an die Grundlagen, angereichert um die fachspezifischen Besonderheiten der Steuerlehre, herangeführt.

 

Einsatz von Lernvideos und innovativen Lehrmittel mit besonderem Fokus auf die Vermittlung von Kenntnissen aus dem Bereich der empirischen Marketingforschung

Projektleitung: Prof. Dr. Peter Kenning / Janis Witte

Wie wird eine Hypothese korrekt formuliert und was unterscheidet Korrelation und Kausalität? Fragen rund um Projekt- und Abschlussarbeiten werden im Rahmen des E-Learning Angebots des Lehrstuhls für BWL, insb. Marketing aufbereitet und den Studierenden in Videoformat bereitgestellt.

Zum Projektbericht

Publikumsforschung von A bis Z im Inverted Classroom – Fokus: Digitale Softwarenutzung

 Projektleitung: Dr. Julia Römhild

Dieses digitale Lehrprojekt zur Publikumsforschung stellt einen lebendigen Mix aus Theorie und Praxis, Stoffvermittlung und Anwendung, aus Gruppen- und Individualarbeit dar. Im Kern des Projekts steht die Anwendung gängiger Software, vermittelt durch ein neues Tutorial-Format.

Zum Projektbericht

Verantwortlichkeit: