HHU StarteLearningeLearning-Förderfonds

eLearning-Förderfonds

Durch den eLearning-Förderfonds können pro Semester ca. 10-12 eLearning-Projekte (jeweils bis zu 9.500 €) mit Mitteln für studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte gefördert werden. Darüber hinaus besteht ab dem Sommersemester 2020 die Möglichkeit, Mittel für Projekte mit besonderem (Software-)Technikeinsatz zu beantragen, die für die Lehre an der HHU einen Mehrwert bieten können.
Die Kleinprojekte werden bei der technischen und didaktischen Umsetzung in einem qualitätsgesicherten und leistungsorientierten Verfahren unterstützt.

Bei Fragen zur Umsetzung Ihrer Projektideen oder für eine Beratung zu Förderungsmöglichkeiten an der HHU können Sie sich jederzeit, auch im laufenden Projekt, an die Mitarbeiter/innen der eLearning Offices und des Multimediazentrums wenden.

Förderung von eLearning-Projekten

Ausschreibung 2020-II

Die Einreichungsfrist für Anträge ist der 29. Juni 2020. Das Antragsformular sowie nähere Informationen finden Sie unter Ausschreibung 2020-II.

Beratung

Wir empfehlen vorab eine Beratung durch die eLearning-Expertinnen und Experten in den Fakultäten und im Multimediazentrum.

Ansprechpartner/innen in den Fakultäten und im MMZ

Aktuelle Informationen

  • Die Einstellungsanträge für Ihre Hilfskräfte können Sie auf unserer undefinedFormulare-Seite herunterladen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise.
  • Die Vorlagen und Informationen für die abschließende Präsentation Ihrer Projekte finden Sie undefinedhier.

Leitung

Prof. Dr. Ulrich Decking

Koordination

Bianca Goch M.A.

Tel.: +49 211 81-16663

Elena Brinkmann Dipl.-Psych.

Tel.: +49 211 81-16664

ELFF-Rechner

Derzeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion eLearning