Beratung und Fortbildung

Die Lehrenden wünschen sich Unterstützung, um didaktisch und methodisch passende eLearning-Szenarien zu entwickeln, sowie bei der Nutzung klassischer Werkzeuge für ihre Lehrveranstaltung (Mailing-/Linklisten, Online-Bereitstellung von Dateien etc.). Insgesamt weniger gewünscht sind Hilfen bei Simulationen, Planspielen und Onlineprüfungen.

Die Förderung der Medienkompetenz, die Qualifizierung studentischer Tutoren zur Unterstützung von eLearning-Veranstaltungen und die Möglichkeit Studierende als Produzenten von eLearning zu unterstützen/fördern werden von Lehrenden stark befürwortet. So auch bei den Studierenden, wenn auch mit einer etwas geringeren Zustimmung.

 

Schlüsselkompetenztrainings für Studierende werden von Studierenden gewünscht und von Lehrenden befürwortet.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUte Clames