27.01.16 11:50

Rückblick Veranstaltung "Urheberrecht für Hochschulwissenschaftler"

Im zweiten Teil der Veranstaltung "Urheberrecht für Hochschulwissenschaftler" am 20.01. im Forum des Austauschs der O.A.S.E. stand die Bedeutung des Urheberrechts im eLearning-Kontext im Vordergrund.

Nach einer kurzen Wiederholung der wichtigsten Punkte der ersten Veranstaltung, bei der es um die Themen Schutzrechte und Schutzfunktionen des Urheberrechts ging, erläuterten die beiden Referenten, Frau Greve und Herr Hozuri vom Zentrum für Gewerblichen Rechtsschutz, die rechtlichen Ausnahmen für Forschung und Lehre hinsichtlich der Vervielfältigung oder öffentlichen Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschützten Werken. Auch die Telemedienordnung der Heinrich-Heine-Universität und deren Bedeutung für die Hochschullehre wurde von den Referenten genauer erklärt.

Nach einer kurzen Kaffeepause erhielt das Publikum die Gelegenheit, individuelle Fragen an die Referenten zu stellen. Bei den rund 30 Teilnehmern verschiedener Fakultäten sowie aus zentralen Einrichtungen der HHU stieß die Diskussionsrunde auf großes Interesse. Sie nutzen die Möglichkeit, um eigene Unsicherheiten zu klären und mit den Referenten über die praktische Umsetzung des Urheberrechts an der Heinrich-Heine-Universität zu diskutieren.

Die vollständige Telemedienordnung der HHU als PDF finden Sie undefinedhier.

Kontakt

eLearning im MMZ

Tel.: +49 211 81-19306
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion eLearning