30.11.16 11:13

Entwarnung bei der elektronischen Bereitstellung wissenschaftlicher Literatur

Die KMK hat sich mit der VG Wort auf eine Lösung im Streit um die elektronische Bereitstellung wissenschaftlicher Literatur verständigt. Damit sind alle bisher angekündigten Maßnahmen voerst hinfällig.

Foto: Christian Herrmann

In einem neuen Schreiben des Rektorats teilte die Rektorin am 16. Dezember mit, dass die elektronischen Semesterapparate und Lernplattformen an der HHU - entgegen der vorherigen Ankündigungen - nun doch im bisherigen Umfang auch über den 01.01.2017 hinaus verfügbar bleiben. Grund dafür ist die neue Einigung zwischen VG Wort und KMK, die pauschale Abgeltung der Ansprüche der VG Wort nach § 52a UrhG zunächst bis zum 30. September 2017 fortzuführen. Außerdem vereinbarten die Beteiligten, in den nächsten Monaten nach einer Lösung zu suchen, die allen Betroffenen gerecht wird.

Es liegt natürlich trotz des Aufschubs weiterhin in der Veranwortung der Lehrenden, den bereits bestehenden Rechtrahmen einzuhalten. Nützliche Informationen zum Urheberrecht finden Sie auf den undefinedINTRANET Seiten des Justitiariates.

Kontakt

eLearning im MMZ

Tel.: +49 211 81-19306
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion eLearning