Im Fokus

Hier finden Sie Neuigkeiten rund um eLearning.

13.08.18 Rückblick Posterschau des Sommersemesters 2018

Am Mittwoch, den  13. Juni 2018, fand im SSC die diesjährige Posterschau des eLFF statt, die wieder einmal sehr gut besucht war. In entspannter Atmosphäre konnte sich das Publikum durch fünfzehn großformatige Poster über die erfolgreich abgeschlossenen eLearning-Projekte der letzten beiden Förderrunden informieren. Die große Vielfalt der Projekte, die aus allen Fakultäten und Fachbereichen kamen, bildete den Hintergrund für drei kurze Vorträge, mit denen folgende ELearning-Erfolge etwas näher vorgestellt wurden:

Fortsetzung der Videotutorial-Reihe zum Thema "Phraseologie" (Institut für Romanistik, Prof. Dr. Elmar Schafroth; vorgestellt von Cornelia Delbos; Anita Pasquariello und Koray Coban)

Wissenschaftliches Arbeiten im Accounting: Ein projektbegleitendes Blended-Learning-Format (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät; Anne Rubens-Laarmann)

Historia-App by HHU. Smartphone gestützte Stadtführungen für Lehre und Forschung (Institut für Geschichtswissenschaften; Jan Nico Kirschbaum)

Ergänzend stand auch die Lernplattform aus dem Projekt Migration von CASUS-Fällen in Articulate Storyline (UKD; Prof. Dr. Harald Rieder) zum Ausprobieren zur Verfügung. Die Teams der aktuell laufenden oder noch in...


13.08.18 Rückblick auf das eLFF Netzwerktreffen zu den ‚eFellowships‘

Das Netzwerktreffen des eLFF am 02. Mai 2018 war ganz dem Förderprogramm ‚Innovationen in der digitalen Hochschullehre‘ des Stifterverbandes und des Landes NRW gewidmet und richtete sich gleichermaßen an bereits erfahrene Antragstellerinnen und -steller wie an neue Interessierte. So war der Sitzungssaal des Rektorates gut gefüllt, als in zwei Kurzvorträgen und einer Podiumsdiskussion übergreifende Informationen und projektgebundene Erfahrungen vorgestellt wurden.

Den Anfang machte Prof. Dr. Florian Heiß (Wirtschaftswissenschaften) mit einer Präsentation des Projektes (‚Statistische Grundlagenausbildung mit Inverted Classroom und Peer Instruction‘), das er als eFellow „der ersten Generation“ an der HHU realisieren konnte. Seine Ausführungen zu Zielen, Abläufen und Ergebnissen wurden ergänzt durch den Vortrag von Dr. med. Ruben Sengewein (UKD), der bereits zweimal ein eFellowship einwerben konnte und nach einer Kurzvorstellung seiner Projekte (‚HUMEO‘; ‚Sprint Seminar‘) weitere konstruktive Tipps für Antragstellung und Durchführung gab.

In der abschließenden Podiumsdiskussion, die von Prorektor Prof. Dr. Christoph Börner moderiert wurde, stießen noch Jennifer Jordens (Persönliche Referentin des Prorektors)...


23.01.18 Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschulehre

Die HHU kann sich wieder über zwei erfolgreiche Anträge im Rahmen des "Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre" 2017 freuen.


18.01.18 Rückblick eLearning Netzwerktreffen - Diversity & eLearning

Das Netzwerktreffen im Wintersemester 2017/18 widmete sich ganz dem Thema "Diversity & eLearning" und bot allen Interessierten einen Rahmen sich auszutauschen und Anregungen für die digitale Lehre zu erhalten.Der Einstieg erfolgte durch Dr. Krümpelbeck als Leiterin der Koordinierungsstelle Diversity. Die rund 25 Teilnehmenden erfuhren von ihr nicht nur, was hinter dem Begriff Diversity steckt, sondern auch wie das Diversity Management konkret an der Heinrich-Heine-Universität umgesetzt wird.Den aufgezeichneten Vortrag finden Sie hier.

PD Dr. Schaper (Institut für Organische und Makromolekulare Chemie I) zeigte aus der Perspektive eines Lehrenden welche Chancen und Herausforderungen Diversity bietet und wie er diese nutzt, um u.a. seinen Veranstaltungsaufzeichnungen zu gestalten.Die Aufzeichnung finden Sie in der Mediathek der HHU.

Die im Anschluss angeregte Diskussion fand ihren Höhepunkt schließlich in der Transferphase. Hier wurden gruppenweise Ideen von digitalen Lehrszenarien entwickelt, die entsprechend der 8 Dimensionen des Diversity beim Lernen unterstützen können.


30.11.16 Entwarnung bei der elektronischen Bereitstellung wissenschaftlicher Literatur

Die KMK hat sich mit der VG Wort auf eine Lösung im Streit um die elektronische Bereitstellung wissenschaftlicher Literatur verständigt. Damit sind alle bisher angekündigten Maßnahmen voerst hinfällig.


27.09.16 Verwendung von Bildern in der Lehre

Auf dem Portal eteaching.org bietet Martin Schmidt mit seinem Beitrag eine kompakte Anleitung zur korrekten Suche und Verwendung von Bildern im Bildungsbereich.


13.07.16 Rückblick eTeaching-Netzwerktreffen "Learning Analytics"

"Learning Analytics" ist aktuell ein reichlich diskutierter Begriff - jedoch ist vielen gar nicht so ganz klar, was eigentlich dahintersteckt. Deswegen widmete sich das letzte eTeaching-Netzwerktreffen genau dieser Thematik.


28.06.16 Uni Hamburg veröffentlicht neues Fachmagazin "Synergie"

Unter dem Titel "Vielfalt als Chance" veröffentlichte die Uni Hamburg am 15. Juni die erste Ausgabe des neuen Fachmagazins "Synergie - Digitalisierung in der Lehre"


18.03.16 Studie: Lernen mit digitalen Medien aus Studierendenperspektive

Eine aktuelle Studie des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) im Rahmen des Hochschulforums Digitalisierung widmet sich dem Lernen mit digitalen Medien aus der studentischen Perspektive.


27.01.16 Rückblick Veranstaltung "Urheberrecht für Hochschulwissenschaftler"

Im zweiten Teil der Veranstaltung "Urheberrecht für Hochschulwissenschaftler" am 20.01. im Forum des Austauschs der O.A.S.E. stand die Bedeutung des Urheberrechts im eLearning-Kontext im Vordergrund.


Treffer 1 bis 10 von 12

Kontakt

eLearning im MMZ

Tel.: +49 211 81-19734
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion eLearning