Projekt-Archiv

In diesem Archiv finden Sie eLearning-Projektbeispiele aus den verschiedenen Fakultäten und zentralen Einrichtungen.

Projekte suchen

Um einen zielgerichteten Zugang zu den Projekten zu erleichtern, können Sie die Beispiele anhand der folgenden Kategorien auswählen:

Fachbereich:
Kategorie:

no news in this list.

hein@ward - preisgekrönte eLearning-Projekte

Preisträger hein@ward 2015

Diplom-Informatiker Andreas Barbian erhielt auf dem Tag der Lehre 2015 den hein@ward. Vorgeschlagen hatten ihn Studierende der Medizin für sein Projekt zur virtuellen Mikroskopie „Omentum“, welches im Histologie-Praktikum in der Anatomie erfolgreich zum Einsatz gekommen war.

undefinedmehr zum Projekt

undefinedzum Video des Preisträgers in der HHU Mediathek

Preisträger hein@ward 2014

Auf dem Tag der Lehre 2014 erhielt Privatdozent Dr. Klaus Schaper den eTeaching-Preis hein@ward für seine undefinedeLearning-Plattform "scheLM", auf der Medizinstudierenden  spezielle chemische eLearning-Module im Rahmen des  Pflichtfachs "Chemie für Mediziner" näher gebracht werden.

undefinedmehr zum Projekt

undefinedzum Video des Preisträgers in der HHU Mediathek

Preisträger hein@ward 2013

Dr. med. Christian Schulz und sein Team vom Interdisziplinären Zentrum für Palliativmedizin waren die Gewinner des hein@ward 2013. Ihr interaktives und interdisziplinäres Projekt "eLearning-Basiskurs Palliativmedizin" gewährte den Studierenden einen fallorientierten Einblick in das sensible Thema Tod und Sterben.

undefinedmehr zum Projekt

undefinedzum Video des Preisträgers in der HHU Mediathek

hein@ward-Sonderpreisträgerin 2013

Diplom-Biologin Nicole Haack erhielt als Anerkennung für Ihr Engagement im eLearning-Bereich der Neurobiologe den hein@ward Sonderpreis 2013. Ihr Projekt "eLearning in der Neurobiologie" vermittelt auf anschauliche Weise Wissen, das für alle naturwissenschaftlichen und medizinischen Fächer relevant ist.

undefinedmehr zum Projekt

undefinedzum Video der Preiträgerin in der HHU Mediathek

Preisträger hein@ward 2012

Der hein@ward 2012 ging an Kaori Fujita (M.A.) und Christoph Schlüter (M.A.) vom Institut für Modernes Japan für ihr Projekt eNihongo. Das Angebot besteht aus einer Kombination verschiedener eLearning-Elemente auf der Plattform ILIAS, die einen Beitrag zur Verbesserung der japanischen Sprache und zur Weiterbildung wichtiger Kompetenzen bei den Studierenden leisten.

undefinedmehr zum Projekt

undefinedzum Video der Presiträger in der HHU Mediathek

hein@ward-Sonderpreisträger 2012

Der hein@ward-Sonderpreis ging am Tag der Lehre 2012 an Herrn Peter Jäger aus der Medizinischen Fakultät. Studierende hatten ihn für den eigens initiierten virtuellen Spiegelkurs nominiert, der in der HNO-Heilkunde zum Einsatz kommt.

undefinedmehr zum Projekt

undefinedzum Video des Preisträgers in der HHU Mediathek

Preisträger hein@ward 2011

Den hein@ward 2011 erhielt Priv.-Doz. Dr. Frank Pillekamp für sein eLearning-Projekt "Düsselfälle und Medithek" auf der Plattform CASUS. Nominert hatten ihn Studierende der Humanmedizin, die das Angebot im Rahmen des Pädiatrie-Kurses nutzten. Auf dem Tag der Lehre 2011 wurde die Auszeichnung stellvertretend vom "Düsselfälle"-Team entgegengenommen.

undefinedmehr zum Projekt

Preisträger hein@ward 2010

Für seinen eLearning-Einsatz in der Rechtswissenschaft bekam Dr. Michael Beurskens den ersten hein@ward im Jahr 2010. In seinem Seminar nutzte er interaktive juristische Fallsimulationen sowie online verfügbare Lerneinheiten zum Urheber-, Sachen-, Handels-, Gesellschafts- und Umwandlungsrecht und ermöglichte den Studierenden so ein spielerisches und abwechlungsreiches Lernen.

undefinedmehr zum Projekt

undefinedzum Video des Preisträgers in der HHU Mediathek

Responsible for the content: E-MailRedaktion eLearning